Startseite | Firma | Produkte | Kontakt
Startseite > Firma > Die Cimbali-Gruppe

Seit 1912 produziert Cimbali Espresso- und Cappucinomaschinen. Die außerordentliche Leidenschaft für Qualität und ein renommiertes Innovationstalent hat die Firma zum Botschafter in aller Welt für die Kultur des Espresso-Kaffees gemacht.

Heute hat die Firmengruppe nach wie vor ihren Sitz in Italien, in der Nähe von Mailand. Sie ist in mehr als 100 Ländern vertreten und exportiert über 70% ihrer Produktion. Cimbali hat eigene Filialen in Großbritannien, Frankreich, Spanien und den USA. Auf anderen Märkten ist die Firma durch ein Netz von mehr aIs 700 Direktvertreibern vertreten, die auch für den Kundendienst für den Endverbraucher zuständig sind. Die 4 Produktionsfabriken erstrecken sich über eine Gesamtfläche von 75 000 m2. 40 000 m2 davon sind überdacht und stellen die weltweit größte Produktionsfläche dar, die allein der Herstellung von professionellen Espresso-Kaffeemaschinen gewidmet ist. Die Gesamtzahl des Personals beläuft sich auf 600 Angestellte.

Die Produktreihe ist die größte, die auf dem heutigen Markt zu finden ist. Ein breites Optionsspektrum ermöglicht die vollständige Zufriedenstellung der verschiedensten Ansprüche, sowohl im Hinblick auf die Zubereitung, als auch auf die Verbraucherstile.Das Produktdesign wird komplett im eigenen Haus entworfen, und ein Team von 40 Ingenieuren reagiert schnellstens auf die spezifischen Marktanforderungen, wobei die Zuverlässigkeit der Produkte und das Ergebnis in der Tasse im Einklang mit dem von der Cimbali-Tradition vorgegebenen Standard stets gewährleistet ist.

Lutz H. Noll GmbH
Aufgabe & Werte
Die Cimbali-Gruppe
Erbschaft
Code of Ethics